Angebote zu "Jürgen" (7 Treffer)

Kategorien

Shops

Die roten Schuhe: Die schönsten Märchen von Han...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die roten Schuhe: Nichts findet die kleine Karen schöner und entzückender als sein Paar roter Schuhe. Doch sie ist so vernarrt darin, dass sie sie sogar zu der Mutter Beerdigung tragen will! Auch beim Gottesdienst bewundert sie nur das prächtige Schuhwerk. Aber Hochmut kommt vor dem Fall, wie wir alle wissen, und so ist es auch bei Karen... Das Schneeglöckchen: Es ist zwar noch Winter, aber das Schneeglöckchen hält es in seiner Zwiebel nicht mehr aus. Es muss heraus, ans Tageslicht, zur Sonne! Und sie schafft es - doch der Winter ist noch lange nicht vorbei! Schwere Zeiten mit Eis und Schnee warten auf das Schneeglöckchen. Doch es lässt seinen Mut nicht sinken... Das Glück kann in einem Holzstöckchen liegen: Meistens ist ein Holzstöckchen nur ein Holzstöckchen. Manchmal aber kann es das Glück wollen, dass dieses Holzstöckchen zu einem Regenschirmknauf verarbeitet wird, der der Familie des Handwerkers das große Glück bringt! Das ist wirklich wahr: Wenn ein Huhn eine Feder verliert, ist das kein großes Drama - sollte man denken. Aber wenn das Ereignis durch "stille Post" weitergegeben wird, kann daraus leicht eines werden! Eine lustige Fabel über die Klatschsucht des Menschen... Die Stopfnadel: Sie ist zwar eine Stopfnadel, aber sie hält sich für etwas Besseres. Und eine Zeit lang hat sie auch Anlass dazu, denn sie wird zu einer Broschennadel umfunktioniert! Dann aber passiert etwas Aufregendes: Sie fällt in den Rinnstein, und ein großes Abenteuer beginnt... Die Hirtin und der Schornsteinfeger: Hirtin und Schornsteinfeger sind zwei Porzellanfiguren, die einander die Ehe versprochen haben. Aber eine andere Figur erhebt Anspruch auf die Hirtin, und so müssen beide fliehen - natürlich durch den Schornstein! Doch die Welt da draußen ist etwas ganz anderes als das Wohnzimmer mit seinen Porzellanfiguren... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Jürgen Fritsche. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/jufr/000059/bk_jufr_000059_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Gewalt in der Pflege
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Fälle von Gewalt in der Pflege bis hin zur Tötung von Patienten durch Angehörige der Gesundheitsfachberufe machen in letzter Zeit wiederholt Schlagzeilen und erschüttern die Öffentlichkeit. Ans Tageslicht kommen vielfach nur die extremsten Ereignisse, denen dann mit Entsetzen, Unverständnis und schnellen Schuldzuweisungen begegnet wird.Der international renommierte Pflegewissenschaftler Jürgen Osterbrink und die Juristin Franziska Andratsch durchbrechen mit diesem Buch das große Tabu der Gewalt in der Pflege und schärfen das Bewusstsein für mögliche Gewalthandlungen im Gesundheitsbereich. Ihre These: Nur durch eine möglichst frühe Wahrnehmung und das Erkennen erster Anzeichen von Fehlverhalten lässt sich der Gewalt entgegenwirken. Zu schnell wird in den betroffenen Einrichtungen zur Tagesordnung übergegangen. Eine ernsthafte Auseinandersetzung mit den Vorfällen und eine genaue Analyse der Ursachen bleibt meistens aus. Hier besteht dringender Aufklärungsbedarf. Das Buch geht aber auch auf die Frage ein, ob die Ökonomisierung des Gesundheitsbereiches einem zynischen Umgang mit Patienten Vorschub leistet, der die Anwendung von Gewalt begünstigt.

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Gewalt in der Pflege
17,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Fälle von Gewalt in der Pflege bis hin zur Tötung von Patienten durch Angehörige der Gesundheitsfachberufe machen in letzter Zeit wiederholt Schlagzeilen und erschüttern die Öffentlichkeit. Ans Tageslicht kommen vielfach nur die extremsten Ereignisse, denen dann mit Entsetzen, Unverständnis und schnellen Schuldzuweisungen begegnet wird.Der international renommierte Pflegewissenschaftler Jürgen Osterbrink und die Juristin Franziska Andratsch durchbrechen mit diesem Buch das große Tabu der Gewalt in der Pflege und schärfen das Bewusstsein für mögliche Gewalthandlungen im Gesundheitsbereich. Ihre These: Nur durch eine möglichst frühe Wahrnehmung und das Erkennen erster Anzeichen von Fehlverhalten lässt sich der Gewalt entgegenwirken. Zu schnell wird in den betroffenen Einrichtungen zur Tagesordnung übergegangen. Eine ernsthafte Auseinandersetzung mit den Vorfällen und eine genaue Analyse der Ursachen bleibt meistens aus. Hier besteht dringender Aufklärungsbedarf. Das Buch geht aber auch auf die Frage ein, ob die Ökonomisierung des Gesundheitsbereiches einem zynischen Umgang mit Patienten Vorschub leistet, der die Anwendung von Gewalt begünstigt.

Anbieter: buecher
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Schwab, E: Hetzjagd am Grünen See
23,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Die enthauptete Leiche liegt mitten im Forstrevier von Harald Steiner auf dem Oberlimberg. Ursprünglich wollte der ehemalige Leiter eines SEK als Waldhüter von seinem letzten, auf tragische Weise misslungenen Einsatz Abstand gewinnen. Doch die Vergangenheit verfolgt ihn bis in die Tiefen des dichten Dschungels von Wallerfangen: Der Tote war in Steiners letztem Fall ein wichtiger Zeuge. Deshalb hält Kommissar Jürgen Schnur seine ehemaligen Kollegen für verdächtig. Für Steiner beginnt der Kampf gegen einen unheimlichen Mörder, der mit weiteren Bluttaten den grossen Wald zu seinem Spielplatz und ihn selbst zur Marionette macht. Was dann ans Tageslicht kommt, übertrifft alles Erwartete.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Terra Divina
10,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Terra Divina ist Latein und bedeutet 'göttliche Erde'. 'Göttliche Erde' deshalb, weil es Tausende Hinweise gibt, dass unsere Erde vor Jahrtausenden von 'Göttern' besucht wurde, die uns Menschen nachhaltig beeinflussten und dann wieder verschwanden. Dorthin verschwanden, wo sie hergekommen waren - in die Tiefen des Weltalls. Die Hypothesen der Prä-Astronautik, die diese Annahme zu bestätigen sucht, sind nicht neu. Aber sie sind eben auch immer noch hochaktuell. Und gerade dieses Buch veranschaulicht diese Situation sehr gut. Immer wieder wird argumentiert, dass die Prä-Astronautik 'nichts Neues' ans Tageslicht bringt, dass immer wieder nur alte Themen aus den Schubladen herausgekramt und aufgepäppelt werden. Die Autorenkollegen und Herausgeber von 'Terra Divina', Alexander Knörr und Roland Roth wollten dies nicht länger auf sich sitzen lassen. So trugen sie aus eigener Forschung aber auch aus den Forschungsergebnissen ihrer Forscher- und Autorenkolleginnen und -kollegen eine stattliche Anzahl an Berichten zusammen, die allesamt im deutschsprachigen Raum kaum bekannt geworden sind. Einige sind noch nie vorher in dieser Art behandelt und untersucht worden. Sie erhalten in 'Terra Divina' Einblick in die neuesten Forschungsergebnisse von 15 Forschern der Prä-Astronautik die für Sie um die Welt gereist sind um vor Ort zu recherchieren, die sich für Sie mit Themen befassen, die auch sehr gewagt interpretiert wurden. Internationale Autoren, die bereits sehr bekannt sind wie Walter-Jörg Langbein, Roland Horn, Brien Foerster, Gisela Ermel und Thomas Ritter, aber auch in der Welt der Prä-Astronautik noch weitestgehend unbekannte Autoren wie Jürgen Huthmann, Sylvia Lapp oder Frank Grondkowski (um jeweils nur einige zu nennen) beleben mit ihren spannenden und brisanten Artikeln dieses Buch. Sie machen sich streitbar und sicherlich auch mancherorts unbeliebt mit ihren Thesen und Standpunkten. Aber sie versuchen nur eines - Ihnen die 'Spuren der göttlichen Lehrmeister' aufzuzeigen. Und sie machen auch eines klar: Es gibt noch so viele Orte, die man aufsuchen, so viele Mythen und Legenden, denen man auf den Grund gehen und so viele Spuren, die man verfolgen kann, dass die Prä-Astronautik noch lange nicht am Ende ihrer Argumente angekommen ist. 'Terra Divina - Auf den Spuren der göttlichen Lehrmeister' wird dies auf spannende Art und Weise veranschaulichen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot
Terra Divina
9,10 € *
ggf. zzgl. Versand

Terra Divina ist Latein und bedeutet 'göttliche Erde'. 'Göttliche Erde' deshalb, weil es Tausende Hinweise gibt, dass unsere Erde vor Jahrtausenden von 'Göttern' besucht wurde, die uns Menschen nachhaltig beeinflussten und dann wieder verschwanden. Dorthin verschwanden, wo sie hergekommen waren - in die Tiefen des Weltalls. Die Hypothesen der Prä-Astronautik, die diese Annahme zu bestätigen sucht, sind nicht neu. Aber sie sind eben auch immer noch hochaktuell. Und gerade dieses Buch veranschaulicht diese Situation sehr gut. Immer wieder wird argumentiert, dass die Prä-Astronautik 'nichts Neues' ans Tageslicht bringt, dass immer wieder nur alte Themen aus den Schubladen herausgekramt und aufgepäppelt werden. Die Autorenkollegen und Herausgeber von 'Terra Divina', Alexander Knörr und Roland Roth wollten dies nicht länger auf sich sitzen lassen. So trugen sie aus eigener Forschung aber auch aus den Forschungsergebnissen ihrer Forscher- und Autorenkolleginnen und -kollegen eine stattliche Anzahl an Berichten zusammen, die allesamt im deutschsprachigen Raum kaum bekannt geworden sind. Einige sind noch nie vorher in dieser Art behandelt und untersucht worden. Sie erhalten in 'Terra Divina' Einblick in die neuesten Forschungsergebnisse von 15 Forschern der Prä-Astronautik die für Sie um die Welt gereist sind um vor Ort zu recherchieren, die sich für Sie mit Themen befassen, die auch sehr gewagt interpretiert wurden. Internationale Autoren, die bereits sehr bekannt sind wie Walter-Jörg Langbein, Roland Horn, Brien Foerster, Gisela Ermel und Thomas Ritter, aber auch in der Welt der Prä-Astronautik noch weitestgehend unbekannte Autoren wie Jürgen Huthmann, Sylvia Lapp oder Frank Grondkowski (um jeweils nur einige zu nennen) beleben mit ihren spannenden und brisanten Artikeln dieses Buch. Sie machen sich streitbar und sicherlich auch mancherorts unbeliebt mit ihren Thesen und Standpunkten. Aber sie versuchen nur eines - Ihnen die 'Spuren der göttlichen Lehrmeister' aufzuzeigen. Und sie machen auch eines klar: Es gibt noch so viele Orte, die man aufsuchen, so viele Mythen und Legenden, denen man auf den Grund gehen und so viele Spuren, die man verfolgen kann, dass die Prä-Astronautik noch lange nicht am Ende ihrer Argumente angekommen ist. 'Terra Divina - Auf den Spuren der göttlichen Lehrmeister' wird dies auf spannende Art und Weise veranschaulichen.

Anbieter: Thalia AT
Stand: 16.12.2019
Zum Angebot